Ausländerrecht

Ich bin bundesweit spezialisiert auf die Beratung und Vertretung im Aufenthalts- und Asylverfahren.

Ausweisung und Ablehnung der Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis nach Straftaten?

Du hast aufgrund eines Strafverfahrens Probleme mit der Ausländerbehörde? Wir helfen Dir.

Mein Schwerpunkt stellt die Strafverteidigung von Ausländern dar. Das bedeutet ich übernehme Deine Verteidigung im Strafverfahren und vertrete Dich gegenüber der Ausländerbehörde.

Bereits im laufenden Strafverfahren wird eine Aufenthaltserlaubnis nicht mehr verlängern. Das Aufenthaltsverfahren wird bis zum Abschluss des Strafverfahrens ausgesetzt. Es wird nur eine Fiktionsbescheinigung erteilt. Nach rechtskräftiger Verurteilung folgt oft die Ablehnung der Aufenthaltserlaubnis und eine Ausweisung. Das hat zur Folge, dass die Abschiebung droht.

Bei Strafverfahren treffen die ausländerrechtlichen Folgen die Betroffenen somit oftmals härter als die Strafe im Strafverfahren. Es ist wichtig von Anfang an beides im Blick zu behalten und entsprechend aufeinander abzustimmen.

Bei der Verteidigung im Strafverfahren müssen die ausländerrechtlichen Folgen immer im Blick behalten werden. Die aufenthaltsrechtliche Situation hat auch Auswirkungen auf das Strafverfahren. Das ist gilt für Fragen von Untersuchungshaft (Sichtpunkt: Fluchtgefahr weil Ausländer), Bewährung (keine positive Sozialprognose weil unsicherer aufenthaltsrechtliche Situation) oder auch Höhe der Strafe (anderweitig Folgen im Rahmen der Strafzumessung) haben. Die Verfestigung des Aufenthaltes spielt dabei eine große Rolle. Für eine bestmögliche Lösung berücksichtigen wir das von Anfang an in der Verteidigung im Strafverfahren.

Asylverfahren

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit im Asylrecht, bildet dabei die Vertretung von Personen mit afghanischer Staatsangehörigkeit. Bereits mit Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit im Januar 2017 habe ich mich auf das Herkunftsland Afghanistan spezialisiert. Seit dem habe ich nicht nur erfolgreich viele meiner Mandanten im Asylverfahren begleitet, sondern auch Afghanen vor einer Abschiebung bewahrt, da ich auch kurzfristig Fälle übernommen habe, in denen die Abschiebung kurz bevorstand.

Aufenthaltssicherheit – und Verfestigung

Unserem Kanzleikonzept ist es immer mit unseren Mandanten eine möglichst breite Betreuung zu erreichen. Das bedeutet, dass wir neben der Vertretung im Asylverfahren auch weitere Aufenthaltsmöglichkeiten prüfen und besprechen, um die beste Lösung für unsere Mandanten zu schaffen. Wir betreuen wir unsere Mandanten langfristig. Nach dem Erhalt einer Aufenthaltserlaubnis, ist der nächste Schritt eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis (Niederlassungserlaubnis) erhalten oder die Einbürgerung zu erreichen.

Familiennachzug?

Neben der Vertretung im Aufenthaltsverfahren, übernehme ich gerne auch Fälle der Familienzusammenführung. Der Familiennachzug ist oftmals mühsam und langwierig. Wir unterstützen gerne in dem Verfahren, übernehmen die Kommunikation mit den jeweiligen Botschaften und verbessern und beschleunigen dadurch die Verfahren.